Übergangssysteme für Hochgeschwindigkeitszüge

Aerodynamisch, wetterfest und druckertüchtigt.

Unsere Übergangssysteme für Hochgeschwindigkeitszüge sind durch ihre Druckdichtigkeit darauf ausgelegt, den höchsten Fahrgastkomfort zu gewährleisten. Durch ihre durchdachte Konstruktion und die sorgfältige Auswahl der Materialien haben sie eine außergewöhnlich lange Lebensdauer. Sie sind wartungsarm und ermöglichen den Fahrgästen einen komfortablen und sicheren Durchgang.

Für eine bessere Aerodynamik können die Übergänge mit Fairings ausgestattet werden. Das ist eine Art Wellenbalg, der bündig zur Fahrzeugkontur verläuft. Durch den verringerten Luftwiderstand können bis zu 10 % Energie eingespart werden.

Wir liefern komplette Übergangssysteme, die aus einem Balg mit Kuppelrahmen, einem Brückensystem und – auf Wunsch – einem Fairing bestehen. Alle Elemente können individuell angepasst und einzeln geliefert werden.

 

Übergangssysteme für Hochgeschwindigkeitszüge: Unsere Referenzen

Unsere Übergänge für Hochgeschwindigkeitszüge sind unter anderem in folgenden Fahrzeugen im Einsatz:

  • CRH 3
  • ETR 1000

 

 

  • Eurostar
  • ICE 1-4

 

 

  • ICN
  • Pendolino

 

 

  • Zefiro China
 
 
 
Schienenbroschüre
Huebner-Schiene_DE

Unsere Produkte und Lösungen für Bus als PDF-Download.

PDF Download