Kunststoff- und Polyurethan-Produkte für PKWs und Sonderfahrzeuge

Karosserieanbauteile, Schlüsselgehäuse, Tastenfelder, Fahrpedalen und dichte Gehäuse.

Als Zulieferer von PKW- und Sonderfahrzeug-Herstellern stellen wir eine Vielzahl an Produkten und Baugruppen aus Gummi, Polyurethan (PUR) und Kunststoff für die PKW-Industrie her. Zu unserem Produktportfolio gehören zum Beispiel Karosserieanbauteile, Schlüsselgehäuse sowie Tastenfelder, Fahrpedale und dichte Gehäuse.

Zur Fertigung der Teile verwenden wir folgende Kunststoffe:

  • technische Thermoplaste
  • thermoplastische Elastomere
  • gleitfähige, schwer entflammbare Spezialthermoplaste

 

Leistungsstark und effizient: Unsere Kunststoff-Spritzgussmaschinen

Für die Herstellung unserer Kunststoff-Bauteile verwenden wir 1K- bis 3K-Spritzgussmaschinen mit einer Schließkraft von 25 bis 300 t. Auch Schweiß- und Montageautomaten sind in unseren Fertigungsbereichen zu finden. Mit diesen Maschinen können wir Teile ganz individuell nach Kundenwunsch anfertigen. Natürlich erstellen wir die Werkzeuge für die Serienproduktion.

Wir montieren selbst- oder fremdentwickelte Baugruppen direkt bei uns im Hause und besorgen bei Bedarf auch gerne Zukaufteile.

 

Zwei Verfahren für perfekte Kunststoff-Spritzgussteile

 

Einkomponenten-Spritzguss (1K)

Im Einkomponenten-Spritzgussverfahren stellen wir Teile her, die in einem Arbeitsgang produziert werden können. Das sind in der Regel einfachere Teile, die keine farbigen Elemente haben und nicht über verschiedene Kunststoffeigenschaften verfügen.

Zu den Produkten für PKWs und Sonderfahrzeuge, die wir im Einkomponenten-Spritzgussverfahren produzieren, gehören unter anderem:

  • Fahrpedalmodule
  • Dachfinnen
  • Blenden und Abdeckungen
  • Griffklappen
  • Funktionsteile für Schließsysteme und den Innenraum

 

Mehrkomponenten-Spritzguss (2K oder 3K)

Im Mehrkomponenten-Spritzgussverfahren (2K oder 3K) fertigen wir Teile, die früher aufwendig in zwei verschiedenen Einkomponenten-Spritzgussverfahren hergestellt und dann zusammengefügt wurden, in einem Produktionsschritt. Dadurch werden Produktionszeiten und -kosten gespart. 

Im Mehrkomponenten-Spritzgussverfahren produzieren wir zum Beispiel:

  • Funksendergehäuse
  • Tastenfelder
  • Schlossgehäuse
  • Gehäuse für Steuergeräte
  • diverse Funktionsteile für den Fahrzeuginnenraum

 

Bauteile für den Innen- und Außenraum aus Polyurethanschaum

Für die Innenraum- und Außengestaltung von PKWs und Sonderfahrzeugen fertigen wir Bauteile aus PUR. Dieser Werkstoff ist wärmeformbeständig und außerordentlich schall- und wärmeisolierend. Außerdem brauchen selbst große Formteile aus PUR-Schaum nur eine geringe Wandstärke, um stabil zu sein. 

Je nach Kundenwunsch und Anwendung verarbeiten wir PUR-Schaum zu:

  • RIM-Duromer
  • Halbhart-Duromer
  • Kompakt-Duromer
  • Integralhartschaum
  • Integralweichschaum
  • Systemkombinationen aus PUR und Glasfaser

Die Oberfläche unserer Produkte kann glatt sein oder durch Prägung mit Ledernarbung oder anderen Strukturen versehen werden. Gerne färben wir die Teile schon während des Produktionsprozesses ein oder lackieren sie nachträglich mit mattem oder glänzendem Lack.

Aus PUR-Schaum fertigen wir zum Beispiel:

  • Armaturenträger
  • Kotflügel
  • Verkleidungsteile für den Innenraum

 

Unser Service-Versprechen

Wir sind schon mehrere Jahrzehnte in den Bereichen Industriedesign, Montage, Automation, Veredelung und Qualitätssicherung von Kunststoffteilen für PKWs und Sonderfahrzeuge tätig. Unsere Experten begleiten den gesamten Produktionsprozess von der Entwicklung von Formteilen und Prototypen bis hin zur Serienproduktion.

Wir bieten alles aus einer Hand: Visualisierung in CATIA V5, Analysen per FEM-Simulationen, Mold-Flow-Berechnungen und Projektmanagement. Außerdem verfügen wir über moderne taktile und optische 3D-Messgeräte zur Bauteilvermessung und sind nach ISO TS 16949 zertifiziert.