Medizintechnik
Individuelle Qualitätsprodukte und Baugruppen aus Kunststoff, Silikon, Gummi und Polyurethan

Innovative Lösungen für höchste Ansprüche in der Medizintechnik

Medizinprodukte haben im Gesundheitswesen eine essentielle Bedeutung. Durch ihre Vielfalt und Anwendungsformen ermöglichen sie unsere Lebensqualität zu verbessern und unsere Gesundheit zu erhalten.

Vollstes Vertrauen in das medizinische Produkt ist durch seine Qualität und Zuverlässigkeit unumgänglich.

Umso wichtiger ist es daher für Sie als Hersteller oder OEM eines solchen, einen Partner an Ihrer Seite zu wissen, der mit seinem ganzheitlichen Ansatz, bereits in der Entwicklungsphase Ihres Produktes sein Knowhow und seine Expertise einfließen lässt.

Die technische Umsetzung in der Serienfertigung berücksichtigt HÜBNER bereits im Entwicklungsstadium optimal und minimiert somit von Beginn an die Risiken in der Bauteilherstellung.

Wir begleiten Sie über die gesamte Lebenszeit Ihres Produktes und schaffen gemeinsam mit Ihnen – Individual Lifetime Solutions.

Ihr Erfolg ist unser Ziel!

DER WEG IN DIE MEDIZINTECHNIK
Gestartet ist HÜBNER vor Jahrzehnten mit der Fertigung von Bauteilen wie Bediengehäusen, Verkleidungen, Polsterauflagen oder Protektoren aus Polyurethan (PUR), sowie der Herstellung von Silikonformteilen wie Silikonmembranen im Metallverbund oder Auffangbehälter für Dialysegeräte.

Beginnend mit der Fertigung unter Sauberraumbedingungen gelang HÜBNER vor einigen Jahren der Einstieg in die Reinraumfertigung, welche unseren technischen Spritzguss ebenfalls für die Medizintechnik öffnete.

Für die Medizintechnik fertigen wir Teile aus PUR, denn dieser Werkstoff hat hervorragende mechanische Eigenschaften. Er ist äußerst strapazierfähig und einfach zu reinigen. Für die verschiedenen Anwendungen im medizinischen Bereich verarbeiten wir PUR zu RIM-, Halbhart- oder Kompakt-Duromer sowie zu Integralhart- und Integralweichschaum oder zu Systemkombinationen aus PUR und Kompakt-Duromerschaum.

  • Verschiedene Haptiken frei von Weichmachern (weich-elastisch, halbhart, hart)
  • Verschiedene Oberflächenstrukturen (Lederoptik, speziell genarbt, glatt)
  • Fugenlose Oberflächen (einfache Reinigung und Desinfektion)
  • Individuelle Farbgebungen und Rezepturen
  • Mehrkomponenten-Baugruppen
  • Einbetten von Sensoriken
  • Oberflächenveredelungen (Lackieren, Kennzeichnen, Bedrucken, Dekorfolie)

So entstehen beispielsweise weiche Polsterauflagen mit Lederoptik oder Bediengehäuse von MR-Röntgengeräten.

Unsere Formteile aus Gummi- und Silikon verarbeiten wir seit Jahrzehnten erfolgreich zu Profilen, Rahmen, Gummi-Metall- oder Silikon-Metall-Verbindungen für die ganze Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten in der Medizintechnik. 

In unseren eigenen Forschungslaboren werden alle gängigen Materialprüfungen – auch auf Brandschutzeigenschaften – von unsere hochspezialisierten Fachkräften durchgeführt. Die Gummi- und Silikonmischungen entwickeln wir individuell für Ihre speziellen Anforderungen. Im Bereich Forschung und Entwicklung kann unser Team inzwischen auf über 600 Rezepturen für Gummimischungen zurückgreifen.

  • Individuell anpassbarer Härtegrad
  • Hohe thermische Belastbarkeit und Hohe chemische Beständigkeit
  • Sehr gutes Rückstellverhalten und mechanische Stabilität sowie lange Haltbarkeit
  • Hitze-, Kälte-, UV-beständigkeit, Öl- und Schmierfettbeständigkeit
  • Elektrische- und Wärmeleitfähigkeit
  • Extrem hohe Dämpfung
  • Extrem große Dehnung (+700 %) bei konstanter Leistung und Funktionalität
  • Individuelle Farbgebungen
  • Eigene Silikon- und Gummirezepturen

Auf individuelle Kundenwünsche reagiert HÜBNER schnell und innovativ. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, modernster Software und dem eigenen Werkzeugbau.

So entstehen beispielsweise Membranen für med. Pumpen oder definiert aufblasbare Flächendichtungen für medizinische Geräte in höchster Qualität.

Unsere Lösungen für die Medizintechnik zeichnen sich durch ihr funktionales Design, ihre Qualität und ihre auf die jeweiligen use-cases abgestimmte Usability aus.

Durch unsere Designentwicklung und Funktionsoptimierung für medizinische Baugruppen können medizinische Geräte flexibler eingesetzt, das Handling beim Anwender erleichtert, Funktionsweisen und Leistungsparameter verbessert oder Bauteile reduziert werden.

Wir montieren Ihre Produkte unter Standardfertigungsumgebung, Sauber- oder Reinraumbedingungen mit erfahrenem und geschultem Personal je nachdem, welche Anforderungen Ihre Produkte oder Ihre Baugruppen mit sich bringen. Die dafür benötigten Herstell-, Füge-, Ultraschallschweiß-, Montage- und Verpackungsprozesse werden validiert oder unterliegen geeigneten 100 % Prüfverfahren.

So entstehen beispielsweise Einschubbaugruppen im Ein- oder Mehrweg-Design für medizinische Geräte mit optimalen Leistungsparametern.

Gemeinsam den nächsten Schritt gehen!
Kontaktieren Sie uns

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und lassen Sie sich von unseren innovativen Lösungen für die Medizintechnik berzeugen.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Ihr Kontakt

Tino Truppel

Head of Product Management
Division Material Solutions

Tel. +49 561 998 1341

Ihr Kontakt

Jan-Johannes Roloff

Product Development Engineer
Division Material Solutions

Tel. +49 561 998 1406