Material Solutions

Wir schaffen
Lösungen

Shaping ideas

Der HÜBNER-Unternehmensbereich Material Solutions ist der Spezialist für an­spruchsvolle Lösungen aus Elastomeren, Polyurethan sowie Isolations- und Industrietextilien. Unser Fokus liegt auf innovativen, technologisch herausfordernden Produkten für wachstumsstarke Märkte wie die Haus- und Gebäudetechnik, die Aerospace- oder Gesundheitsbranche sowie den Mobilitätssektor. Gleichzeitig bieten wir den kostengünstigen und vielseitigen Faserverbundwerkstoff GFK sowie innovative Produkte für die Dämmung und Isolation von Bussen und Bahnen sowie Gebäude- und Industrieanwendungen. Nicht zuletzt sind wir Hauptlieferant der HÜBNER-Sparte Mobility mit Produkten und Lösungen, die den hohen Anforderungen an Brandschutzeigenschaften gemäß EN-Normen für den Verkehrsbereich entsprechen.

Der HÜBNER-Unternehmensbereich Material Solutions ist der Spezialist für an­spruchsvolle Lösungen aus Elastomeren, Polyurethan sowie Isolations- und Industrietextilien. Unser Fokus liegt auf innovativen, technologisch herausfordernden Produkten für wachstumsstarke Märkte wie die Haus- und Gebäudetechnik, die Aerospace- oder Gesundheitsbranche sowie den Mobilitätssektor. Gleichzeitig bieten wir den kostengünstigen und vielseitigen Faserverbundwerkstoff GFK sowie innovative Produkte für die Dämmung und Isolation von Bussen und Bahnen sowie Gebäude- und Industrieanwendungen. Nicht zuletzt sind wir Hauptlieferant der HÜBNER-Sparte Mobility mit Produkten und Lösungen, die den hohen Anforderungen an Brandschutzeigenschaften gemäß EN-Normen für den Verkehrsbereich entsprechen.

Elastomer-Lösungen

Elastisch und formstabil

Elastomer-Lösungen

Elastisch und formstabil


Mit der Reparatur von Förderbändern fing bei HÜBNER alles an. Heute stellt das Unternehmen eine breit gefächerte Palette von Gummiprodukten her – vom Kleinstteil bis zur mehreren Kilogramm schweren Dichtung. Was das Material so besonders macht: Gummi und Silikon sind industriell gefertigte Elastomere – sie sind elastisch und doch formstabil.

Elastomer-Lösungen von HÜBNER kommen weltweit in verschiedenen Branchen zum Einsatz: Für Schienen- und andere Fahrzeuge fertigt das Unternehmen Fensterdichtungssysteme, Türprofile oder Fingerschutzsysteme mit eingebauter Sensorik. Zu den medizintechnischen Produkten gehören Silikonmembranen für Dialysegeräte. Besonders strapazierfähig sind die Produkte für die Ölindustrie – sie halten extremer Witterung im Offshore-Bereich ebenso stand wie hohem Druck oder dem direkten Kontakt mit dem Rohstoff.

Langjährige Erfahrung hat HÜBNER auch im Bereich Defense-­Technologie, für den das Unternehmen neben Tauch- auch Gummidichtungen herstellt, die gegen chemische und biologische Kampfstoffe beständig sind. Auch Anlegefender und Scheuerleisten für Boote gehören zum Portfolio. HÜBNER liefert individuelle Elastomer-Lösungen nach Kun­den­­wunsch – extrudiert, konfektioniert oder als Formteil. Die Entwicklungsabteilung kann auf jahrzehntelange Erfahrung und auf mehr als 600 Rezepturen für Gummimischungen zurückgreifen.

Die Experten nutzen modernste Software wie SAP oder CATIA sowie einen eigenen Werkzeugbau. Dadurch entstehen Form- und Extru­sionsteile, eingespritzte Ecken, Gummi­-Metall-Verbindungen und Silikon-Metall-Verbindungen in höchster Qualität. In den eigenen Forschungslaboren werden alle gängigen Materialprüfungen – auch auf Brandschutzeigenschaften – von hochspezialisierten Fach­kräften durchgeführt.

Entdecken Sie unser Portfolio für den Bereich Industry.

Mit der Reparatur von Förderbändern fing bei HÜBNER alles an. Heute stellt das Unternehmen eine breit gefächerte Palette von Gummiprodukten her – vom Kleinstteil bis zur mehreren Kilogramm schweren Dichtung. Was das Material so besonders macht: Gummi und Silikon sind industriell gefertigte Elastomere – sie sind elastisch und doch formstabil.

Elastomer-Lösungen von HÜBNER kommen weltweit in verschiedenen Branchen zum Einsatz: Für Schienen- und andere Fahrzeuge fertigt das Unternehmen Fensterdichtungssysteme, Türprofile oder Fingerschutzsysteme mit eingebauter Sensorik. Zu den medizintechnischen Produkten gehören Silikonmembranen für Dialysegeräte. Besonders strapazierfähig sind die Produkte für die Ölindustrie – sie halten extremer Witterung im Offshore-Bereich ebenso stand wie hohem Druck oder dem direkten Kontakt mit dem Rohstoff.

Langjährige Erfahrung hat HÜBNER auch im Bereich Defense-­Technologie, für den das Unternehmen neben Tauch- auch Gummidichtungen herstellt, die gegen chemische und biologische Kampfstoffe beständig sind. Auch Anlegefender und Scheuerleisten für Boote gehören zum Portfolio. HÜBNER liefert individuelle Elastomer-Lösungen nach Kun­den­­wunsch – extrudiert, konfektioniert oder als Formteil. Die Entwicklungsabteilung kann auf jahrzehntelange Erfahrung und auf mehr als 600 Rezepturen für Gummimischungen zurückgreifen.

Die Experten nutzen modernste Software wie SAP oder CATIA sowie einen eigenen Werkzeugbau. Dadurch entstehen Form- und Extru­sionsteile, eingespritzte Ecken, Gummi­-Metall-Verbindungen und Silikon-Metall-Verbindungen in höchster Qualität. In den eigenen Forschungslaboren werden alle gängigen Materialprüfungen – auch auf Brandschutzeigenschaften – von hochspezialisierten Fach­kräften durchgeführt.

Entdecken Sie unser Portfolio für den Bereich Industry.

Kunststoffspritzguss

Form geben mit Hochdruck

Kunststoffspritzguss

Form geben mit Hochdruck


Groß geworden mit der Automobilindustrie, ist HÜBNER im Bereich Kunststoffspritzguss heute ein starker Partner überall dort, wo anspruchsvolle Lösungen aus Kunststoff gesucht und entwickelt werden müssen. Das Unternehmen verfügt über eine hohe Kompetenz bei der Entwicklung und der Herstellung von Mehrkomponenten-Produkten – wobei nicht nur Lösungen mit der Verbindung verschiedener Kunststoffmaterialien entwickelt, sondern auch Verbindungen von Kunststoffspritzguss mit Polyurethan, Metall oder Gummi geschaffen werden können.  

Die jahrzehntelange Erfahrung in der Kunststoffproduktion ermöglicht es HÜBNER zudem, eine Qualität zu liefern, die einen langlebigen Einsatz garantiert, aber auch einen hohen Anspruch an Optik wie auch an Haptik abdeckt: Gehäuse oder Verkleidungen müssen nicht nur funktionieren, sie sollten im besten Fall auch gut aussehen und sich gut anfühlen.

Ergänzende Bearbeitungstechniken wie Laserbeschriftungen, Ultraschallschweißen oder Heißprägungen erlauben eine zusätzliche Veredelung und Individualisierung eines jeden Bauteils und Produktes. Der eigene Werkzeugbau ermöglicht es HÜBNER, auf Kundenwünsche bestmöglich eingehen zu können. HÜBNER ist so auch in der Lage, die Unternehmenskunden von der Formteilentwicklung über die Prototypen-Phase bis hin zur Serienreife zu unterstützen. 

Auch den Hygiene­-­Markt beliefert HÜBNER seit neuestem mit Komplett­lösungen im Bereich Pump-, Spender- und Dosiertechnik.

HÜBNER verfügt über eine hohe Kompetenz bei der Entwicklung und der Herstellung von Mehrkomponenten-Produkten – wobei nicht nur Lösungen mit der Verbindung verschiedener Kunststoffmaterialien entwickelt, sondern auch Verbindungen von Kunststoffspritzguss mit Polyurethan, Metall oder Gummi geschaffen werden können.  

Die jahrzehntelange Erfahrung in der Kunststoffproduktion ermöglicht es HÜBNER zudem, eine Qualität zu liefern, die einen langlebigen Einsatz garantiert, aber auch einen hohen Anspruch an Optik wie auch an Haptik abdeckt: Gehäuse oder Verkleidungen müssen nicht nur funktionieren, sie sollten im besten Fall auch gut aussehen und sich gut anfühlen. Ergänzende Bearbeitungstechniken wie Laserbeschriftungen, Ultraschallschweißen oder 

Heißprägungen erlauben eine zusätzliche Veredelung und Individualisierung eines jeden Bauteils und Produktes. Der eigene Werkzeugbau ermöglicht es HÜBNER, auf Kundenwünsche bestmöglich eingehen zu können. HÜBNER ist so auch in der Lage, die Unternehmenskunden von der Formteilentwicklung über die Prototypen-Phase bis hin zur Serienreife zu unterstützen. 

Den Hygiene­-­Markt beliefert das Unternehmen seit neuestem mit Komplett­lösungen im Bereich Pump-, Spender- und Dosiertechnik.

Beschichtete Gewebe

Strapazierfähig und dicht

Beschichtete Gewebe

Strapazierfähig und dicht

Eine der Stärken des 2006 von HÜBNER übernommenen Textil­beschichtungsunternehmen PolymerTechnik Ortrand (PTO) ist die Bandbreite der eingesetzten Materialien: Verarbeitet werden sämtliche am Markt verfügbaren Elastomere einschließlich Silikonkautschuk sowie alle gängigen Gewebearten, darunter Polyamid, Polyester, Baumwolle, Filz und Vlies. 

Für die Produktion werden die Elastomere in Lösung gebracht und dann das Gewebe durch Tränken und oder Streichen beschichtet. Eine weitere Verarbeitungsmöglichkeit ist das lösungsmittelfreie Belegen von Gewebe mit einer Kautschukmischung im Kalander. 

Die Materialstärke kann nach den Bedürfnissen des Kunden gestaltet werden, ebenso wie die Oberflächenstruktur des Produkts durch Vulkanisation.

Elastomerbeschichtete Stoffe der HÜBNER-Gruppe sind nicht nur mechanisch belastbar, sie sind zugleich widerstandsfähig gegen UV-Licht und andere Umwelteinflüsse. Außerdem bieten sie eine hohe Flammwidrigkeit. Das macht sie gerade in Einsatzbereichen mit hohen Sicherheits- und Brandschutzanforderungen unverzichtbar, wie sie etwa in Bussen und Schienenfahrzeugen gelten. HÜBNER setzt deshalb in seinen Übergangssystemen überwiegend Faltenbalgmaterial aus der eigenen Unternehmensgruppe ein.

Eine der Stärken des 2006 von HÜBNER übernommenen Textil­beschichtungsunternehmen PolymerTechnik Ortrand (PTO) ist die Bandbreite der eingesetzten Materialien: Verarbeitet werden sämtliche am Markt verfügbaren Elastomere einschließlich Silikonkautschuk sowie alle gängigen Gewebearten, darunter Polyamid, Polyester, Baumwolle, Filz und Vlies. 

Für die Produktion werden die Elastomere in Lösung gebracht und dann das Gewebe durch Tränken und oder Streichen beschichtet. Eine weitere Verarbeitungsmöglichkeit ist das lösungsmittelfreie Belegen von Gewebe mit einer Kautschukmischung im Kalander. 

Die Materialstärke kann nach den Bedürfnissen des Kunden gestaltet werden, ebenso wie die Oberflächenstruktur des Produkts durch Vulkanisation.

Elastomerbeschichtete Stoffe der HÜBNER-Gruppe sind nicht nur mechanisch belastbar, sie sind zugleich widerstandsfähig gegen UV-Licht und andere Umwelteinflüsse. Außerdem bieten sie eine hohe Flammwidrigkeit. Das macht sie gerade in Einsatzbereichen mit hohen Sicherheits- und Brandschutzanforderungen unverzichtbar, wie sie etwa in Bussen und Schienenfahrzeugen gelten. HÜBNER setzt deshalb in seinen Übergangssystemen überwiegend Faltenbalgmaterial aus der eigenen Unternehmensgruppe ein.

Polyurethan

Beständig in Vielfalt

Die Verarbeitung des Werkstoffs Polyurethan gehört schon seit mehreren Jahrzehnten zu den Geschäftsaktivitäten von HÜBNER. Dabei hat das Material bis heute nichts von seinen innovativen Eigenschaften eingebüßt: Ob extrem weich, sehr beständig oder hochflexibel – Polyurethan hat seine Vielseitigkeit im Laufe der vergangenen Jahrzehnte in allen Industriebereichen erfolgreich unter Beweis gestellt. 

Auf Basis dieser Materialeigenschaften entwickelt und stellt HÜBNER Produkte her, die auch spezielle Anforderungen erfüllen können. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Entwicklung, um besonders hochwertige Rezepturen für Kundenwünsche individuell erstellen zu können. Der Einsatz der von HÜBNER gelieferten Produkte reicht von der Polsterung von Operationstischen bis zu Stoßpuffern für Fahrzeuge. Vor allem die robuste Struktur und die lange Haltbarkeit machen den Werkstoff Polyurethan bei den Kunden so beliebt – das alles bei ansprechender Haptik. Darüber hinaus liefern wir das Material auch nach Kundenwunsch lackiert.

Gerade im Verkehrsbereich verfügt das Unternehmen über lange Erfahrung in der Entwicklung passiver Sicherheitselemente, die Einzelteile und Komplettsysteme bringen passiven Fußgängerschutz mit modernem Fahrzeugdesign in Einklang. Darüber hinaus hat sich HÜBNER in den vergangenen Jahren insbesondere im Schienenverkehr als Spezialist für flamm­geschützte Produkte aus Polyurethan sowie für RIM-Schäume einen Namen gemacht. 

Entdecken Sie unsere Material-Lösungen für den Bereich Rail & Bus.

Polyurethan

Beständig in Vielfalt


Die Verarbeitung des Werkstoffs Polyurethan gehört schon seit mehreren Jahrzehnten zu den Geschäftsaktivitäten von HÜBNER. Dabei hat das Material bis heute nichts von seinen innovativen Eigenschaften eingebüßt: Ob extrem weich, sehr beständig oder hochflexibel – Polyurethan hat seine Vielseitigkeit im Laufe der vergangenen Jahrzehnte in allen Industriebereichen erfolgreich unter Beweis gestellt. 

Auf Basis dieser Materialeigenschaften entwickelt und stellt HÜBNER Produkte her, die auch spezielle Anforderungen erfüllen können. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Entwicklung, um besonders hochwertige Rezepturen für Kundenwünsche individuell erstellen zu können. Der Einsatz der von HÜBNER gelieferten Produkte reicht von der Polsterung von Operationstischen bis zu Stoßpuffern für Fahrzeuge. Vor allem die robuste Struktur und die lange Haltbarkeit machen den Werkstoff Polyurethan bei den Kunden so beliebt – das alles bei ansprechender Haptik. Darüber hinaus liefern wir das Material auch nach Kundenwunsch lackiert.

Gerade im Verkehrsbereich verfügt das Unternehmen über lange Erfahrung in der Entwicklung passiver Sicherheitselemente, die Einzelteile und Komplettsysteme bringen passiven Fußgängerschutz mit modernem Fahrzeugdesign in Einklang. Darüber hinaus hat sich HÜBNER in den vergangenen Jahren insbesondere im Schienenverkehr als Spezialist für flamm­geschützte Produkte aus Polyurethan sowie für RIM-Schäume einen Namen gemacht. 

Entdecken Sie unsere Material-Lösungen für den Bereich Rail & Bus.

Unsere Angebote

newsBild
Rail & Bus
newsBild
Industry