Mobility

Wir schaffen Verbindungen

Making mobility happen

In unserer globalisierten Welt sind wir Menschen ständig in Bewegung – das Reisen und Pendeln ist im 21. Jahrhundert zum allgemeinen Lebensstandard geworden. Die HÜBNER-Gruppe ist integraler Bestandteil dieses Megatrends. Wo auch immer Sie in Deutschland, Europa und in vielen Ländern der ganzen Welt öffentlichen Verkehr nutzen - immer wieder begegnet Ihnen HÜBNER. Als Weltmarktführer für Übergangssysteme und maßgeblicher Lieferant für Dichtungssysteme für Busse und Bahnen liefert das Unternehmen seit Jahrzehnten innovative Produkte und Services für den Verkehrssektor. 

In unserer globalisierten Welt sind wir Menschen ständig Bewegung – das Reisen und Pendeln ist im 21. Jahrhundert zum allgemeinen Lebensstandard geworden. Die HÜBNER-Gruppe ist integraler Bestandteil dieses Megatrends. Als Weltmarktführer für Übergangssysteme und maßgeblicher Lieferant für Dichtungssysteme für Busse und Bahnen liefert das Unternehmen seit Jahrzehnten innovative Produkte und Services für den Verkehrssektor.

Produkte für Schienenfahrzeuge

Kompetenz,
die überzeugt

Produkte für Schienenfahrzeuge

Kompetenz, die überzeugt

HÜBNER entwickelt und fertigt leistungsfähige Komponenten, ohne die kein Schienenfahrzeug auskommt. Besonders bekannt sind seine Übergangssysteme für Straßenbahnen, Metros, U- und S-Bahnen sowie Vollbahnen und Hochgeschwindigkeitszüge. HÜBNER hat in den vergangenen Jahr­zehnten die Entwicklung von besonders leistungsfähigen Über­gangssystemen maßgeblich geprägt und ist dank dieser Kompetenz das weltweit führende Unternehmen in diesem Bereich.

Die Anforderungen an die Produkte sind hoch: Die Falten- und Wellenbälge und übrigen Komponenten müssen erhöhte Flammwidrigkeit, sehr gute Schallisolierung, Widerstandsfähigkeit und vor allem eine lange Lebensdauer bieten – bei ständiger Beanspruchung. Ein Schienenfahrzeug ist schließlich nur so sicher wie der Übergang zwischen seinen Wagenabschnitten. Neben den Sicherheitsaspekten wird auch der Komfort für die Fahrgäste stetig weiter verbessert. Herausragende Eigenentwicklungen sind die flexible und die rollfähige Seitenwand, ein Produktportfolio von Werkstoffen nach der Brandschutznorm EN 45545 sowie Leichtbau-Gelenke und Windleitsysteme für mehr Energieeffizienz der Schienenfahrzeuge.

Für jeden Kunden entwickelt das Unternehmen maßgeschnei­derte Lösungen, mit individuellen Durchgangsbreiten und spe­ziellen Designs. Erstklassiger Service und die Betreuung über den gesamten Lebenszyklus runden das Portfolio ab. Kompetenz, die überzeugt. Weltweit.

Entdecken Sie unser Portfolio für die Schiene.

HÜBNER entwickelt und fertigt leistungsfähige Komponenten, ohne die kein Schienenfahrzeug auskommt. Besonders bekannt sind seine Übergangssysteme für Straßenbahnen, Metros, U- und S-Bahnen sowie Vollbahnen und Hochgeschwindigkeitszüge. HÜBNER hat in den vergangenen Jahr­zehnten die Entwicklung von besonders leistungsfähigen Über­gangssystemen maßgeblich vorangetrieben und ist dank dieser Kompetenz das weltweit führende Unternehmen in diesem Bereich.

Die Anforderungen an die Produkte sind hoch: Die Falten- und Wellenbälge und übrigen Komponenten müssen erhöhte Flammwidrigkeit, sehr gute Schallisolierung, Widerstandsfähigkeit und vor allem eine lange Lebensdauer bieten – bei beständiger Beanspruchung.

Ein Schienenfahrzeug ist schließlich nur so sicher wie der Übergang zwischen seinen Wagenabschnitten. Neben den Sicherheitsaspekten wird auch der Komfort für die Fahrgäste stetig weiter verbessert. Herausragende Eigenentwicklungen sind die flexible und die rollfähige Seitenwand, ein Produktportfolio von Wertstoffen nach der Brandschutznorm EN 45545 sowie Leichtbau-Gelenke und Windleitsysteme für mehr Energieeffizienz der Schienenfahrzeuge.

Für jeden Kunden entwickelt das Unternehmen maßgeschnei­derte Lösungen mit individuellen Durchgangsbreiten und spe­ziellen Designs. Kompetenz, die überzeugt. Weltweit.

Entdecken Sie unser Portfolio für die Schiene.

Produkte für Busse

Wir bauen 1,60 m Bus

Ohne HÜBNER würde Gelenkbussen etwas fehlen – und zwar genau 1,60 Meter. Gespickt mit modernster Technik. HÜBNER liefert einbaufertige Komplettsysteme für alle Arten von Gelenk- und Doppelgelenkbussen in Niederflur- oder Hochflurausführung. Darin enthalten sind Gelenksystem, Faltenbalg, Energieführung, elektronische Gelenksteuerung und Teile der Innenraumgestaltung.

Bustechnik und der Name HÜBNER sind seit langer Zeit erfolgreich miteinander verbunden. Den ersten Faltenbälgen für Gelenkbusse im Jahr 1952 ließ das Unternehmen immer wieder wegweisende Neuerungen folgen, unter anderem das 

erste Niederflurgelenk in Serienfertigung, das erste redundante Gelenkdämpfungssystem und in jüngster Vergangenheit die neue Gelenkfamilie HNGK 19.5, die sich durch eine besonders leichte, gewichtsparende Konstruktion auszeichnet, sowie die weltweit ersten halogenfreien Faltenbälge.

Für mobilitätseingeschränkte Menschen fertigt die HÜBNER Transportation GmbH maßgeschneiderte und bedienungsfreundliche Rampen und Lifte. Die Bus-Einstiegssysteme bauen Barrieren ab und erfüllen höchste Sicherheits- und Qualitätsansprüche.

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte für Busse.

Produkte für Busse

Wir bauen 1,60 m Bus

Ohne HÜBNER würde Gelenkbussen etwas fehlen – und zwar genau 1,60 Meter. Gespickt mit modernster Technik. HÜBNER liefert einbaufertige Komplettsysteme für alle Arten von Gelenk- und Doppelgelenkbussen in Niederflur- oder Hochflurausführung. Darin enthalten sind Gelenksystem, Faltenbalg, Energieführung, elektronische Gelenksteuerung und Teile der Innenraumgestaltung.

Bustechnik und der Name HÜBNER sind seit langer Zeit erfolgreich miteinander verbunden. Den ersten Faltenbälgen für Gelenkbusse im Jahr 1952 ließ das Unternehmen immer wieder wegweisende Neuerungen folgen, unter anderem das 

erste Niederflurgelenk in Serienfertigung, das erste redundante Gelenkdämpfungssystem und in jüngster Vergangenheit die neue Gelenkfamilie HNGK 19.5, die sich durch eine besonders leichte, gewichtsparende Konstruktion auszeichnet, sowie die weltweit ersten halogenfreien Faltenbälge.

Für mobilitätseingeschränkte Menschen fertigt die HÜBNER Transportation GmbH maßgeschneiderte und bedienungsfreundliche Rampen und Lifte. Die Bus-Einstiegssysteme bauen Barrieren ab und erfüllen höchste Sicherheits- und Qualitätsansprüche.

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte für Busse.

Produkte für die Flughafentechnik

Boarding completed

Viele Urlaubs- und Geschäftsflüge beginnen mit HÜBNER: Übergangssysteme des Unternehmens sorgen dafür, dass die Passagiere komfortabel und sicher von der Gangway in das Flugzeug steigen können – auf Airports weltweit.

HÜBNER fertigte die ersten Faltenvordächer für Fluggastbrücken 1971. Seitdem hat das Familienunternehmen mehr als 5.000 dieser hochleistungsfähigen Vordächer produziert. Was sie so besonders macht: Sie passen sich flexibel an die unterschiedlichsten Flugzeugtypen an – vom kleinen Regionalflugzeug bis hin zum Airbus A380. Die patentierte HÜBNER-Kinematik ermöglicht das lückenlose Andocken der Fluggastbrücke, gleichzeitig dichten elastische Bumper den Übergang zwischen Faltenvordach und Flugzeug optimal ab und bieten den Fluggästen für alle Gelegenheiten Wetterschutz.

Immer wieder bringt HÜBNER mit Neuentwicklungen die Flughafentechnik voran: Eine ist das Passenger Boarding Bridge Interface (PBBI) 2.0 – ein Komplettsystem aus festem Grundrahmen, drehbarem Schwenkadapter, Faltenvordach und optional berührungslos anlegbarem Schiebeboden, der in beide Richtungen symmetrisch schwenken kann. 

Neue Maßstäbe in der Flughafentechnik setzt auch das modulare Passagierwetterschutz und -leitsystem von HÜBNER. Es verbindet das Terminal auf dem Vorfeld oder einen Vorfeldbus mit dem Flugzeug und bietet Passagieren eine definierte Führung auf dem Vorfeld sowie sicheren Wetterschutz.

Lernen Sie unsere Systeme für die Flughafentechnik kennen.

Flughafentechnik-Produkte

Boarding completed

Viele Urlaubs- und Geschäftsflüge beginnen mit HÜBNER: Übergangssysteme des Unternehmens sorgen dafür, dass die Passagiere komfortabel und sicher von der Gangway in das Flugzeug steigen können – auf Airports weltweit.

HÜBNER fertigte die ersten Faltenvordächer für Fluggastbrücken 1971. Seitdem hat das Familienunternehmen mehr als 5.000 dieser hochleistungsfähigen Vordächer produziert. Was sie so besonders macht: Sie passen sich flexibel an die unterschiedlichsten Flugzeugtypen an – vom kleinen Regionalflugzeug bis hin zum Airbus A380. Die patentierte HÜBNER-Kinematik ermöglicht das lückenlose Andocken der Fluggastbrücke, gleichzeitig dichten elastische Bumper den Übergang zwischen Faltenvordach und Flugzeug optimal ab und bieten den Fluggästen für alle Gelegenheiten Wetterschutz.

Immer wieder bringt HÜBNER mit Neuentwicklungen die Flughafentechnik voran: Eine ist das Passenger Boarding Bridge Interface (PBBI) 2.0 – ein Komplettsystem aus festem Grundrahmen, drehbarem Schwenkadapter, Faltenvordach und optional berührungslos anlegbarem Schiebeboden, der in beide Richtungen symmetrisch schwenken kann. 

Neue Maßstäbe in der Flughafentechnik setzt auch das modulare Passagierwetterschutz und -leitsystem von HÜBNER. Es verbindet das Terminal auf dem Vorfeld oder einen Vorfeldbus mit dem Flugzeug und bietet Passagieren eine definierte Führung auf dem Vorfeld sowie sicheren Wetterschutz.

Lernen Sie unsere Systeme für die Flughafentechnik kennen.

Produkte für Truck & Trailer

Für alle Anforderungen eines Nutzfahrzeugs

Truck & Trailer

Für alle Anforderungen eines Nutzfahrzeugs

Nutzfahrzeuge sollen Menschen und Güter sicher von A nach B transportieren. Egal wie weit, aber immer so effizient wie möglich. Komponenten für diesen Fahrzeugbereich müssen deshalb leicht und robust, zugleich aber auch kostengünstig sein. Die Produkte der HÜBNER-Gruppe vereinen all diese Aspekte. Für Kunden heißt das: günstige Anschaffungskosten, geringer Kraftstoffverbrauch, lange Betriebsdauer sowie hohe Effizienz und Sicherheit.

Die HEMSCHEIDT Fahrwerktechnik GmbH & Co. KG entwickelt und fertigt als Teil der HÜBNER-Gruppe leistungsfähige Komponenten speziell für die Anforderungen von Nutzfahrzeugen. Hierzu zählen etwa die einzigartige Trailer-Luftfederung für 9 t-Achsen, das hydropneumatische Federungssystem mit

lastabhängiger Dämpfung sowie Lenker unterschiedlichster Bauform. Die Produkte ermöglichen den einwandfreien und komfortablen Betrieb auch unter extremer Belastung oder in schwierigem Gelände.

Die HÜBNER-Palette im Bereich Truck & Trailer umfasst seit neuestem auch funktional-sichere Steuerungsgeräte für Nutzfahrzeuge, die Fehlfunktionen elektronischer Komponenten verhindern. Die Geräte werden von der 2018 gegründeten ECUtronic GmbH entwickelt, die aus einer Kooperation zwischen HÜBNER und dem Fraunhofer-Institut IVI entstanden ist. Die Neuentwicklungen entsprechen der künftig für Nutzfahrzeuge geltenden Norm ISO 26262 und erhöhen die Sicherheitsstandards noch einmal deutlich.

Entdecken Sie unsere Lösungen für Truck & Trailer

Nutzfahrzeuge sollen Menschen und Güter sicher von A nach B transportieren. Egal wie weit, aber immer so effizient wie möglich. Komponenten für diesen Fahrzeugbereich müssen deshalb leicht und robust, zugleich aber auch kostengünstig sein. Die Produkte der HÜBNER-Gruppe vereinen all diese Aspekte. Für Kunden heißt das: günstige Anschaffungskosten, geringer Kraftstoffverbrauch, lange Betriebsdauer sowie hohe Effizienz und Sicherheit.

Die HEMSCHEIDT Fahrwerktechnik GmbH & Co. KG entwickelt und fertigt als Teil der HÜBNER-Gruppe leistungsfähige Komponenten speziell für die Anforderungen von Nutzfahrzeugen. Hierzu zählen etwa die einzigartige Trailer-Luftfederung für 9 t-Achsen, das hydropneumatische Federungssystem mit

lastabhängiger Dämpfung sowie Lenker unterschiedlichster Bauform. Die Produkte ermöglichen den einwandfreien und komfortablen Betrieb auch unter extremer Belastung oder in schwierigem Gelände.

Die HÜBNER-Palette im Bereich Truck & Trailer umfasst seit neuestem auch funktional-sichere Steuerungsgeräte für Nutzfahrzeuge, die Fehlfunktionen elektronischer Komponenten verhindern. Die Geräte werden von der 2018 gegründeten ECUtronic GmbH entwickelt, die aus einer Kooperation zwischen HÜBNER und dem Fraunhofer-Institut IVI entstanden ist. Die Neuentwicklungen entsprechen der künftig für Nutzfahrzeuge geltenden Norm ISO 26262 und erhöhen die Sicherheitsstandards noch einmal deutlich.

Entdecken Sie unsere Lösungen für Truck & Trailer

Unsere Angebote

newsBild
Bus
newsBild
Nutzfahrzeuge
newsBild
Schienenfahrzeuge
newsBild
Flughafentechnik